Tri EMTV Elmshorn
EMTV Elmshorn
 
 
Meldung vom 09.09.2021
Mit dem Zeitfahrrad quer durch Deutschland
Ein besondere Herausforderung hat der Elmshorner Triathlet Julian Rotariu angenommen - er startete als Einzelstarter beim Race Across Germany von Aachen, ganz im Westen, nach Görlitz, ganz im Osten. Den Wettkampf beendete er als Dritter nach etwa 800 km.
Beim Start in Aachen
Seine Eindrücke schildert Julian hier:
Nach einem verschobene Startdatum vom 4. Juni 2021 auf den 9. September 2021, befinde ich mich endlich an die Startlinie in Aachen. Diesmal für Race Across Germany, eine 800 km Radrunde mit 7500 Höhenmettern von Aachen nach Görlitz. Das Wetter ist beim Start traumhaft, 19°C, bedeckt mit leichtem Wind aus Süd-West.
Meine Support Crew ist auch bereit um mich zu unterstützen. Dafür habe ich meine Frau, meinen Bruder und seine Frau in diese verrückte Reise involviert, aber keiner hat sowas zuvor gemacht.
Stunde 4: Das Adrenalin war hoch, meine Pace war es auch, ich muss langsamer fahren.
Stunde 6: Ich muss durch einen Starkregen weiterfahren
Stunde 12: Gleich wird es dunkel, also Lichter an. Ziel ist es, die ganze Nacht ohne Pause zu fahren.
Stunde 16: Es fängt wieder an zu regnen, aber dieses mal wird es für die nächsten 8 Stunden nicht aufhören.
Stunde 24: Sonnenaufgang und endlich trockene Straßen
Stunde 26: Mein Magen will keine Kohlehydrate mehr, ich bin für die letzten 120 km ´nur´ mit Wasser und Obst versorgt. Außerdem will auch das linke Knie nicht mehr. Schade, da der 2. Platz (Solo supported) nur 5 Minuten Vorsprung hat.
Stunde 29,5: Die Finish line ist in Sicht, der 3. Platz ist gesichert.
Vielen Dank an die Crew, ein großes Lob für die tolle Unterstützung und für´s Wachbleiben. Es war ein Erfahrung die ich nie vergessen werde!

14096930
Besucher seit
1.3.2003
Stand: 17.10.2021
Der Tri-EMTV wird unterstützt von
bild1 bild2
www.stadtwerke-elmshorn.de
bild2
www.badepark-elmshorn.de